Ein Abschied

Liebe Podcast-Menschen, hier spricht nach langer Zeit Ingrid. Bis Folge 15 sind wir gekommen und diese ist schon lange her. Leider war es das auch schon und das hat zwei Gründe.


Grund 1: Regelmäßige Folgen scheiterten meistens an meinem recht vollen Terminkalender.
Grund 2: Mein Verlag verändert sich, wächst und ich bemerke, wie sich das eingespielte Duo, das Grit und ich eigentlich sind, beruflich voneinander entfernt hat. Von meiner Seite würde es nicht mehr authentisch sein, auf dieser Basis locker-flockige Folgen aufzunehmen.


Aber: Ich habe Grit angeboten, den Podcast selbst oder in anderer Konstellation weiterzuführen, das kommt momentan aber nicht in Frage. Auf jeden Fall bleiben die vorhandenen Folgen hier stehen, damit Schreibende und Lesende Wissen daraus schöpfen und sich amüsieren können.


Danke für euer Feedback, fürs Mithören und Mitlesen.


Grit findet ihr wie immer unter @ASPhantastik, meinen Verlag unter @ohneohren. Damit ist Projekt PhanLiTa beendet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s