Folge 8: Own Voice & Diversität (Wer spricht/schreibt denn da?)

HALT! STOP! Warum ist da Folge 8 vor Folge 7? Weil an Folge 7 noch etwas nachbearbeitet werden muss, damit die Qualität für euch stimmt. Sorry. 🙂

Grit und Ingrid reden über das Thema Own Voices und das Erzählen aus eigener und nicht eigener Perspektive. Zusätzlich schweifen wir mächtig ab, machen Werbung für eigene Dinge und stellen Vergleiche an, aus der Umgebung, dem eigenen Leben und Büchern.

Zur Folge geht es hier entlang!

Außerdem erfahrt ihr Grits dunkle Lesegeheimnisse, warum Ingrid als Achtzigjährige zur Welt kam, Grit sagt sogar einmal „Scheißdreck“ und Ingrid kichert bösartig.

Wichtige Links zum Thema:

Wir freuen uns über euer Feedback und vielleicht einen kleinen Ko-fi!

Der sehr feine Titelsong: Onion Capers Kevin MacLeod (incompetech.com
Licensed under Creative Commons: By Attribution 3.0
http://creativecommons.org/licenses/by/3.0/ 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s